Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Psychotherapie

Behandlung der Seele

Was ist Psychotherapie?

Die Bezeichnung Psychotherapie steht als Oberbegriff für alle Formen psychologischer Verfahren, die ohne Einsatz medikamentöser Mittel auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Krankheiten, Leidenszustände oder Verhaltensstörungen zielen.

Unter Psychotherapie versteht man also zum einen die ganzheitliche Behandlung von konflikthaften Beziehungs- und Verhaltensmustern durch Klärung und Aufarbeitung bewußter und unbewusster Ursachen.

Daneben bedeutet Psychotherapie die symptomzentrierte Behandlung von Depressionen, Ãngsten, Schlafstörungen, Beziehungskonflikten, Abhängigkeiten, unverarbeiteten traumatischen Erfahrungen und dissoziativen Störungen (z.B. verschiedene Ich-Zustände, Gedächtnislücken/Amnesien, Dissoziative Identitätsstörung).

Existenzanalyse und Logotherapie

Existenzanalyse ist eine anerkannte psychotherapeutische Methode zur Behandlung von psychischen Störungen. Sie beruht auf den Werken von Viktor Frankl und wurde von Alfried Längle weiterentwickelt. Logotherapie ist eine Beratungsform als Hilfestellung in schwierigen Lebenssituationen.
Im Mittelpunkt steht der Mensch als ein Wesen, das sein Leben entscheidend mitgestaltet, auch unter schwierigsten Bedingungen. Existenzanalyse bedeutet, das Leben von den verschiedensten Seiten zu betrachten, zu analysieren, Geschehenes zu reflektieren, sich mit den eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen, das Wertvolle im Leben zu entdecken, das Eigene zu finde Ziel der Existenzanalyse ist es, zu sich und zum Leben ja sagen zu können.

"Es kommt nie und nimmer darauf an,was wir vom Leben zu erwarten haben, vielmehr lediglich darauf, was das Leben von uns erwartet.
( Viktor E. Frankl)

Verschwiegenheit

Als Psychologin und Psychotherapeutin unterliege ich einer gesetzlich verankerten absoluten Verschwiegenheitspflicht. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Anliegen in einem geschützten Rahmen offen und vertrauensvoll besprechen zu können.

Zu Beginn der Therapie

Zu Beginn der Therapie findet ein Erstgespräch statt. In diesem werden die Rahmenbedingungen (Häufigkeit der Therapie, Kosten, Ort, Verlauf, ) besprochen. Es dient auch dem gegenseitigen Kennenlernen.

Impressum | Datenschutz | Privatsphäre | Verschwiegenheit | Disclaimer | © 2018 - Csilla Bittner Created by Pitkodesign